Verkehr

Als Vorstandsmitglied von «Fussverkehr Bern», und «VCS Verkehrs-Club der Schweiz» (Regionalgruppe Thun-Oberland) liegt mir die Förderung des Langsamverkehrs sehr am Herzen. Unsere Kinder sollen auf sicheren Schulwegen zu Fuss oder auf dem Velo selbständig diese wichtige Zeit erleben können.

Die speditive Umsetzung der Begleitmassnahmen des Agglomerationsprogramms muss genauso prioritär behandelt werden wie die Realisierung des Bypass Thun-Nord. Deshalb verfolge ich eine Verkehrspolitik, die zu weniger motorisiertem Individualverkehr, weniger Lärm und Luftverschmutzung sowie zu mehr Sicherheit im öffentlichen Raum führt und den CO2-Ausstoss maximal reduziert.

Öffentlicher Verkehr, Velo- und Fussverkehr sind in Städten effizienter als Autos. 30% aller Autowege sind kürzer als 3 Kilometer und können problemlos mit dem Velo oder zu Fuss zurückgelegt werden.

Durch kurze sichere Wege mit dem ÖV, Velo und zu Fuss wird unsere Lebensqualität erhöht
und die Wirtschaft gefördert. Dazu müssen Velo- und Fusswegverbindungen verbessert werden. Gleichzeitig sollen auch mehr Veloabstellplätze geschaffen werden.
Die Begleitmassnahmen des Agglomerationsprogrammes müssen speditiv umgesetzt werden.

Im Rahmen der Ortsplanungsrevision soll die Stadt zudem ein Konzept für den Langsamverkehr erarbeiten. Aber auch das Busnetz soll ausgebaut und der Takt verdichtet werden, besonders während der Pendlerstosszeiten und mit einem Gratis-Bus in der Innenstadt.

Die aufgehobenen Bahn-Haltestellen Richtung Gwatt und im Lerchenfeld sollen wieder eröffnet werden.

Thun braucht ein Parkleitsystem jetzt und nicht erst mit der Fertigstellung des Parkhausrings, damit unnötiger Suchverkehr möglichst vermieden wird.
Fussgängerzonen in der Innenstadt und weitere Begegnungszonen sind seit vielen Jahren ein Anliegen der SP. Wir wollen unsere Aufmerksamkeit lieber den Schaufenstern und Marktständen widmen als dem Durchgangsverkehr.

Die Tempo-30-Zonen haben sich bewährt und sollen beibehalten und wo nötig und sinnvoll ausgebaut werden.

Politische Vorstösse, die ich entweder persönlich eingereicht habe oder bei deinen ich wesentlich mitgewirkt habe